KLARTEXT. HALTUNG.
CHRISTIAN SCHEIDER.

Als Bürgermeisterkandidat für Klagenfurt sehe ich mich als starken Verteidiger der Schwachen und als laute Stimme für die Leisen. Ich bin einzig und allein den Menschen in Klagenfurt verpflichtet und das stelle ich mit meiner Arbeit unter Beweis. Ich stehe für eine neue Bewegung, fern von Parteipolitik und Post für ein zukunftssicheres lebens- und liebenswertes Klagenfurt.

Ich passe mich dem politischen System, das derzeit von Parteientaktik dominiert wird, nicht länger an. Denn ich möchte mich bei diesem unfairem unsozialen Spiel nicht mehr beteiligen. Ich will mit euch gemeinsam die Spielregeln ändern. Mein Motto heißt Klartext sprechen, Rückgrat und Haltung zeigen, dafür nehme ich auch persönliche Nachteile in Kauf, weil es mir um die Klagenfurterinnen und Klagenfurter und unser aller Klagenfurt geht.

Ich möchte mit euch gemeinsam ein Klagenfurt gestalten, Ein Klagenfurt, in dem unsere Kinder eine sichere Zukunft haben, in dem Beruf und Familie vereinbar sind und Natur und Umwelt mit Respekt behandelt und der Wirtschaftsstandort gleichzeitig gestärkt und die Arbeitsplätze gesichert werden. Ich möchte eine Politik für alle Klagenfurterinnen und Klagenfurter.

Wir haben große Herausforderungen aber auch große Zukunftschancen vor uns: Ich kremple die Ärmel hoch und baue auf Engagement und Einsatz für unser wunderschönes Klagenfurt – und für ein Miteinander statt Ausgrenzung.

MEINE ARBEIT FÜR EUCH

Ich bin 2015 mit einem großen Vertrauensvotum der Klagenfurterinnen und Klagenfurter ausgestattet worden und habe diesen Auftrag stets ernstgenommen. Als die Situation sich in eine Richtung entwickelte, in der ich mich so nicht mehr mit gutem Gewissen für die Klagenfurter und Klagenfurter einsetzen konnte, habe ich unverzüglich reagiert und eine neue Bewegung ins Leben gerufen, die ausschließlich den Menschen in Klagenfurt verpflichtet ist.

Mehr für jene, die sich für die Sicherheit und Gesundheit aller einsetzen.

Vertrauen

Ich bin 2015 mit einem großen Vertrauensvotum der Klagenfurterinnen und Klagenfurter ausgestattet worden und habe diesen Auftrag stets ernst genommen.

Als die Situation sich in eine Richtung entwickelte, in der ich mich so nicht mehr mit gutem Gewissen für die Klagenfurter und Klagenfurter einsetzen konnte, habe ich unverzüglich reagiert und eine neue Bewegung ins Leben gerufen, die ausschließlich den Menschen in Klagenfurt verpflichtet ist.

Ich möchte ein

Bürgermeister für alle

sein und lade jeden, der sich aktiv und konstruktiv mit der Zukunft unserer Stadt beschäftigen und die Interessen der Klagenfurterinnen und Klagenfurter mit vollem Einsatz vertreten will, ein mit uns gemeinsam an einer zukunftssicheren Stadt zu arbeiten.

Unser aller Klagenfurt hat

MEHR

verdient. Mehr für Kinder und Familien, mehr für Mobilität und Lärmschutz, mehr für Natur und Naherholung, mehr für Ordnung und Sauberkeit, mehr leistbares Wohnen und mehr Chancen für die Wirtschaft, mehr für Bildung und Kultur mehr für Sport und Ehrenamt.

Dein
Klagenfurt

Das Team für Klagenfurt

Derzeit wächst unsere Bewegung rasant. Täglich erreichen mich zahlreiche Anrufe und Nachrichten von Klagenfurterinnen und Klagenfurtern, die unsere wunderbare Stadt mitgestalten wollen. Ich bin überwältigt von dem großen Zuspruch nach Bekanntgabe meiner Kandidatur für Klagenfurt. Gerne kannst auch du dich bei uns melden, wenn du Teil unserer kraftvollen neuen Bewegung für die Zukunft Klagenfurts sein willst:

Michael Gussnig

Christian Scheider
- Team Kärnten

Siegfried Reichl

Christian Scheider
- Team Kärnten

Lucia Kernle

Christian Scheider
- Team Kärnten

Johann Feodorow Mag.

Christian Scheider
- Team Kärnten

Ulrike Herzig

Christian Scheider
- Team Kärnten

Mag. Rene Cerne MBA

Christian Scheider
- Team Kärnten

Rafael Kerschbaumer

Christian Scheider
- Team Kärnten

Patrick Jonke

Christian Scheider
- Team Kärnten

Dieter Schmied

Christian Scheider
- Team Kärnten

Berit Jonke

Christian Scheider
- Team Kärnten

Patrick Suklitsch

Christian Scheider
- Team Kärnten

Matija Matjac Dolinar

Christian Scheider
- Team Kärnten

Prof. Mag. Alois Lojze Dolinar

Christian Scheider
- Team Kärnten

Silvester Diöthe

Christian Scheider
- Team Kärnten

Gerhard Reinisch

Christian Scheider
- Team Kärnten

Manuela Sattlegger

Christian Scheider
- Team Kärnten

Claus Dieter Nunner

Christian Scheider
- Team Kärnten

Gesund in eine neue Zeit.

CHRISTIAN SCHEIDER

DEIN BÜRGERMEISTER
CHRISTIAN SCHEIDER.

Meine Schwerpunkte sind mehr soziale Gerechtigkeit, mehr lebens- und liebenswerte Stadt, mehr leistbarer Wohnraum, mehr Zukunftschancen für unsere Jugend, mehr für Familien und Kinder, mehr für Sport und Ehrenamt, mehr für Tierschutz und mehr für Natur und Umwelt.

News von Christian Scheider

Derzeit wächst unsere Bewegung rasant. Täglich erreichen mich zahlreiche Anrufe und Nachrichten von Klagenfurterinnen und Klagenfurtern, die unsere wunderbare Stadt mitgestalten wollen. Ich bin überwältigt von dem großen Zuspruch nach Bekanntgabe meiner Kandidatur für Klagenfurt. Gerne kannst auch du dich bei uns melden, wenn du Teil unserer kraftvollen neuen Bewegung für die Zukunft Klagenfurts sein willst:

Die Waidmannsdorfer Faschingsgilde hat heute zum Adventsingen mit Christbaumsegnung beim...

zum post

Baum der Erinnerung 👼 Die gemeinnützige Organisation „Wandelstern“ hat dieses Projekt...

zum post

Traditionell wurde heute am 1. Advent unser schwimmender Christbaum eingeschaltet. Vielen...

zum post

Österreichische Badminton Meisterschaften - junge Sportlerinnen und Sportler aus ganz...

zum post

Ich wünsche euch allen einen gesegneten 1. Advent und eine besinnliche Weihnachtszeit! 🕯🎄

zum post

Ich wünsche meinem langjährigen Freund Gerold Katzenberger alles erdenklich Gute zum 80....

zum post

Ich war heute beim Tag der offenen Türe in der Mittelschule St. Peter! Vielen Dank für die...

zum post

Wissenstest und Wissensspiel der Feuerwehrjugend Klagenfurt bei der Freiwilligen Feuerwehr...

zum post

Ich wünsche Helga Trauhsnig alles Liebe und Gute zum 90. Geburtstag! Wir kennen uns aus meiner...

zum post

Du willst mittun?